Alle Einträge vom 15.8.2006

Wikipedia in China

Tuesday, 15.8.2006

Ãœber die Zukunft von Internet-Informationssystemen wie Wikipedia haben deren Anhänger auf ihrer ersten Konferenz in China diskutiert. … Quelle: Netzeitung/ dpa.


Gewerkschaften

Tuesday, 15.8.2006

In “Harmonie” mit Gewerkschaftern Ausländische Firmen geraten in China unter Druck, staatliche Gewerkschaften zuzulassen. Prominentestes Beispiel ist der Einzelhandels-Multi Wal-Mart. Von Harald Maass (FR).


Polizeichef Jia beginnt seinen Vortrag mit einer Powerpoint-Präsentation (aktualisiert)

Tuesday, 15.8.2006

Harald Maass (Frankfurter Rundschau) recherchiert in Zigui zum Fall des Staudamm-Aktivisten Fu Xiancai. Fortsetzung: Im Schatten des Staudamms (15.8.).


NYT über den Architekten Ben Wood

Tuesday, 15.8.2006

The turning point for Mr. Wood, now 58, was his 2003 Xintiandi project in downtown Shanghai, a $200 million two-block “entertainment environment” stuffed with modern restaurants, clubs, cafes and boutiques, accessorized with old bricks, stone gates and ornately carved wooden balconies … Von Julie V. Iovine. Quelle: NYT.


A classic on a massacre

Tuesday, 15.8.2006

China Unveils Plans for Japanese War Atrocity Film “… based on Iris Chang’s best-selling account, The Rape of Nanking … We hope we can make the film a classic on a massacre in the Second World War …” Quelle: NYT/ Reuters.


Foreign cartoons barred from prime TV slot

Tuesday, 15.8.2006

Regulators in China have barred foreign cartoons from television in the “golden hours” of 5pm to 8pm to try to protect its animation studios, according to local reports. Quelle: The Guardian/ AP.


Transrapid, Transrapid …

Tuesday, 15.8.2006

Transrapid-Konsortium gerät nach Brand unter Preisdruck Der Zwischenfall in Shanghai wirft einen Schatten auf das Prestigeobjekt. Von Johnny Erling (Die Welt).