Alle Einträge vom 7.12.2006

College students keen on army stint

Thursday, 7.12.2006

Quelle: Xinhua.


Listige Kaffeepausen

Thursday, 7.12.2006

Wie China Deutschland simuliert “Das Transrapid-Geschäft als Lehrstück: Studierende spielen an der Volksuniversität in Peking die Verhandlungsrunde zum Bau der Hochgeschwindigkeits-Bahn nach… Die Deutschen wurden von einem Dutzend Germanisten der Pekinger Volksuniversität simuliert. Ihnen gegenüber saßen ebenso viele Kommilitonen der Akademie für Diplomatie als ‘die Chinesen’. Sie simulierten die geheim geführten Verhandlungen, die derzeit im 1000 Kilometer entfernten Shanghai zu Ende gehen. Hochschullehrer Xiong Wei und die Vizeleiterin des Deutschland-Forschungszentrum Meng Hong hatten die Studenten ihrer Elitehochschulen das strategische Planspiel seit Wochen einüben lassen…” Von Johnny Erling (Die Welt).


The right to breath – will Asia choke on its own economic success?

Thursday, 7.12.2006

“… It is a funny thing, really. Hong Kong is routinely rated the world’s freest economy thanks to low taxes, a duty-free port, the free entry of foreign capital and the rule of law. And yet nowhere in analyses do observers measure the right to breathe… ” Kommentar von William Pesek (IHT/ Bloomberg).


“Pseudoscience” debate ruffles feathers in CAS

Thursday, 7.12.2006

A storm is brewing between rival factions within the Chinese Academy of Sciences (CAS) over the place of “pseudoscience” in academic research. One hundred and fifty Chinese scholars have signed an online petition calling for the removal of a clause in the Chinese criminal law … “The word ‘pseudoscience’, referring to scientific misconduct such as data fabrication and plagiarism, has often been misused to oppress traditional culture and scientific innovation,” wrote Song [Song Zhenghai] in the petition… Quelle: Xinhua.


Mit den Amerikanern nicht so gut

Thursday, 7.12.2006

“Chinesische Forscher sind von Natur aus Einzelgänger” Die Wissenschaft wird in China zentral vom Staat gesteuert – das hat Vor- und Nachteile. Professor Zhao Miaogen ist Vizedirektor des Chinesisch-Deutschen Zentrums für Wissenschaftsförderung in Peking…  Über die Unterschiede der beiden Systeme sprach mit ihm in Shanghai Norbert Lossau (Die Welt). “… Die Chinesen haben festgestellt, dass man mit den Amerikanern nicht so gut zusammenarbeiten kann wie mit den Deutschen. Sehr viele chinesische Wissenschaftler halten ihre amerikanischen Kollegen für nicht offen. Doch Deutsche und Chinesen sprechen auf gleicher Augenhöhe und offen miteinander…”.


“Die Tugenden von Lang Lang sind auch die Tugenden von Audi”

Thursday, 7.12.2006

“Starpianist Lang Lang ist weltweiter Audi-Botschafter”, das verkündete Ralph Weyler, Vorstand für Marketing und Vertrieb der AUDI AG … Quelle: Presseportal.


Farmwork course sparks controversy

Thursday, 7.12.2006

“… Some students hailed the special course as a useful experience, while others complained that they had not been paid… Southeastern China’s Xiamen University stirred up a national debate in October by proposing that all its freshmen learn to play golf. A raging controversy has prompted China’s venerable Peking University to drop its plan to build a golf practice green.” Quelle: Xinhua.


Uyghur MTV: Rock the Kashgar!

Thursday, 7.12.2006

“… The song is called ‘Gulzarangza’ …” Video. Quelle: china.notspecial.org


Understanding Asia: Is China the best prism?

Thursday, 7.12.2006

Tom Plate takes on the China frenzy. Quelle: AsiaMedia.