Alle Einträge vom 7.1.2007

En visite en Chine, Ségolène Royal met en garde contre la “concurrence déloyale”

Sunday, 7.1.2007

La candidate socialisite à l’élection présidentielle a entamé samedi une visite en Chine de trois jours et demi à l’invitation du parti communiste chinois. Elle a plaidé pour une “convergence” des droits sociaux pour prévenir les dégâts de la mondialisation sans pour autant mettre en cause Pékin. Quelle: LaTribune


Geklonte Städte

Sunday, 7.1.2007

Das geklaute Paradies “… Willkommen in Thames Town. Oder wie die Einwohner es nennen: Taiwushi Xiaozhen… Die britische Gasthofbesitzerin Gail Caddy, die im englischen Küstenort Lyme Regis die ‘Cobb Gate Fish Bar’ betreibt, erfuhr aus der Zeitung, dass die Chinesen ihr Geschäft samt Fassade geklont haben… Die chinesischen Architekten, die wochenlang mit Kameras durch England gezogen waren, hatten sie nie um Erlaubnis gefragt…”. Von Harald Maas (FR).

Foto: Huai-Chun Hsu eiro’s photos (flickr).

 


Das französische Essen nachwürzen

Sunday, 7.1.2007

Wie man mit Chinesen umgehen sollte Ein offizieller Ratgeber sorgt in Frankreich für Aufregung – Auf 65 Seiten steht geschrieben, dass man Gästen aus China scharfe Soßen anbieten soll und politische Themen zu vermeiden sind. Bürgerrechtler sind empört und auch das französische Außenministerium geht auf Distanz. Quelle: Welt/AP.


China wrestles with new media era

Sunday, 7.1.2007

Von Peter Feuilherade. Quelle: BBC.


China Moves to Tighten the Money Supply

Sunday, 7.1.2007

Von David Barboza. Quelle: NYT. Vgl. Artikel im Standard (HK).