Alle Einträge vom January, 2007

Unter Fälscher-Flagge

Monday, 29.1.2007

Der Chinesenmarkt in Budapest ist der größte Umschlagplatz für Plagiate in Europa. Der Markt der vier Tiger ist eine Welt aus Geldbündeln, Turnschuhen und frisch geschlachteten Ferkeln. von Hindeja Farah. Quelle: Financial Times Deutschland.


Sonnenschein und Transparenz

Monday, 29.1.2007

Shanghai mayor says all misappropriated funds recovered in pension scandal (IHT/ AP). Vgl. Artikel  in RMRB.


Chinatown plan upsets Beijing

Monday, 29.1.2007

“… the Chinese consul general, Jiang Yuansong, has warned the London mayor, Ken Livingstone, of his government’s ‘deep concern’ over proposals affecting Oriental City, a community of shops, restaurants and cultural facilities in Kingsbury, north-west London …”. Von Hugh Muir. Quelle: The Guardian.


Notes from a nervous passenger

Monday, 29.1.2007

“… It’s 11am, three days after the official launch of Taiwan’s High Speed Rail. I’m sitting uneasily in car four, watching the subtropical countryside whiz by …”. Quelle: The Standard.


成思危:中国不能接受“资本无道德”经济理论

Monday, 29.1.2007

Für das Kapital gilt keine Moral – solche Theorien sind für China nicht akzeptabel. Namensartikel von Cheng Siwei (Vizevorsitzender des Ständigen Ausschusses des NVK) in Zhongguo Jingji Zhoukan.


Clean your own house first

Monday, 29.1.2007

China tells yuan critics to back off Ãœber Rede von Wu Xiaoling (stv. Zentralbank-Chef) in Davos (IHT/ Reuters).


Auch Chinas Hersteller zittern vor der wachsenden Marktmacht der Einkäufer

Monday, 29.1.2007

Nachtrag: Chinas Textilbranche leidet unter eigenem Erfolg Von Martin Kölling (FTD).


《毛泽东家风》:毛泽东如何对待几任前妻

Sunday, 28.1.2007

Neues Buch beschreibt, wie Mao Zedong mit seinen Exen umging. Quelle: Xinhua/ Guoji Zaixian.


道教真身泥塑像 Mumien-Statue: Taoistischer Mönch des 17. Jahrhunderts

Sunday, 28.1.2007

Aus dem Kreis Zhidan, Nord-Shaanxi. Quelle: Xinhua/ Xi’an Wanbao.


我与校花同居的日子

Sunday, 28.1.2007

网络写作年稿酬最高可达150万元 一天写3万字 Trivialliteratur im Internet: das Schreiben von Fortsetzungsromanen ist harte Arbeit. Nur ganz wenige Autoren verdienen gut – bis zu 1,5 Millionen Yuan jährlich (Xinhua/ Beijing Yule Xinbao).


Geld für Staudamm-Vertriebene in großem Stil veruntreut

Sunday, 28.1.2007

“Fu Xiancai hätte darauf verzichten können, berühmt zu werden. Doch der Gegner des Drei-Schluchten-Staudamms kritisierte in einem Interview mit der ARD fehlende Entschädigungszahlungen für Umgesiedelte – und wurde daraufhin brutal zusammengeschlagen. Ein neuer Bericht bestätigt nun Fus Kritik …” Von Johnny Erling. Quelle: Die Welt. Vgl. è¿‘3亿元被滥用移民资金谁给补上? Wer ersetzt die veruntreuten Umsiedlungs-Gelder in Höhe von fast 300 Millionen Yuan? (Xinhua).


Irrational exuberance

Saturday, 27.1.2007

Stock market fever grows in China “… the girls who give me a manicure are even talking about stocks …”. Von Jim Yardley (IHT).


Computers with home-grown Chinese CPU debut

Saturday, 27.1.2007

“… The computer, which uses a Linux operating system, comes with a 40-gigabyte hard drive and 256 megabytes of memory. It costs 1,599 yuan …”. Quelle: Xinhua.


Suicide Rabbit

Saturday, 27.1.2007

Cartoonist’s Social Spoofs Attract Young Chinese ‘Suicide Rabbit’ Portrays the Million Little Abuses of Daily Life, but Shuns Domestic Politics. Von Edward Cody (Washington Post).


China’s Divorce Rate Halved

Saturday, 27.1.2007

“… China is switching to a more common international standard of counting divorces that will cut the divorce rate in half, state media said Friday …”. Quelle: Washington Post/ AP.


Das Reich der Mitte im Cyberwar

Saturday, 27.1.2007

Von Michael Stürmer. Quelle: Die Welt.


Green energy investors entering China market

Saturday, 27.1.2007

Nachtrag. Von Matt Richtel. Quelle: IHT.


Tibet in Eyes of Foreign Journalists

Friday, 26.1.2007

Quelle: Xinhua


Murdoch plant chinesische Version von MySpace.com

Friday, 26.1.2007

“Murdochs Konzern News Corp bemühe sich dort derzeit um eine Internet-Lizenz, verlautete am Freitag aus Kreisen der Regierung in Peking und der Risikokapitalbranche.” Quelle: Reuters


台北故宫岂能“去中国化”!

Friday, 26.1.2007

“Entsinisierung” des Taipeier Palastmuseums? Angeblich soll bei der Beschreibung der Exponate der Hinweis auf ihre Herkunft getilgt werden. Quelle: Xinhua/ Auslandsausgabe der RMRB.


A deep-seated belief that government has the power to create and to uphold its own version of reality”

Friday, 26.1.2007

Letter From China: Hidden censors keep busy in China Von Howard W. French (IHT).


China holt Deutschland fast ein

Friday, 26.1.2007

Chinas Volkswirtschaft ist trotz aller Dämpfungsversuche 2006 mit einem Rekordtempo von 10,7 Prozent gewachsen. Hält das Tempo an, überholt sie die deutsche Wirtschaft schon 2008. Doch viele Ökonomen warnen noch immer vor großen Risiken. Von Johnny Erling. Quelle: Die Welt. Vgl. Artikel von David Barboza (IHT/NYT).


Children were crying, teachers were crying

Friday, 26.1.2007

Shanghai moves to close private schools for migrants Von Howard W.French (IHT).


China seeks solution to Darfur crisis

Thursday, 25.1.2007

“President Hu Jintao of China will visit Sudan in early February …” Von Howard W. French. Quelle: IHT. Vgl. Xinhua-Artikel China, Sudan to ink series of deals on Hu’s visit und Darfur on agenda for Hu’s Sudan visit.


[Tennessee] Court Sends Foster Child Back To China

Thursday, 25.1.2007

“… There are about 500,000 children living in temporary care across America …” Quelle: CBS News.