Alle Einträge vom 16.4.2008

On China and the Olympics

Wednesday, 16.4.2008

Kommentar von Tom Plate. Quelle: Asia Media.


Chinesischer Staatsfonds kauft sich bei BP ein

Wednesday, 16.4.2008

Quelle: FTD


UN violating journalism human rights?

Wednesday, 16.4.2008

“The Vienna-based International Press Institute (IPI) accused the UN of violating human rights because of its continued refusal to accredit Taiwanese journalists …”. Von Jenny W. Hsu. Quelle: Asia Media/ Taipei Times.


Der “Singsang” ist am schwersten

Wednesday, 16.4.2008

Chinesisch in der Schule Von Kathrin Fromm (FAZ).


Kauft nicht bei Carrefour!

Wednesday, 16.4.2008

Chinesen drohen im Internet mit Boykott Im Internet braut sich eine gewaltige Unternehmung zusammen – chinesische Surfer planen aus gekränktem Nationalgefühl den Totalboykott der Supermarktkette Carrefour. “… Eine Umfrage des Portals NetEase ergab, dass 94 Prozent von 11.000 Befragten einen Boykott französischer Produkte unterstützen würden …” (SZ).Chinesisches Aussenministerium bezeichnet Aktion als verständlich und legal: 外交部:中国民众表达意见事出有因 (Xinhua).


Droht der nächste kalte Krieg?

Wednesday, 16.4.2008

Aufsatz von Antje Vollmer. Quelle: SZ. Vgl.: German politician warns against “new Cold War” against China (Xinhua).


Die Tibetpolitik löste sich nie von Maos Denken

Wednesday, 16.4.2008

Nachtrag. Von Johnny Erling. Quelle: Welt.


So nähert man sich als Leser China an

Wednesday, 16.4.2008

Ulrich Baron bespricht fünf China-Bücher. Quelle: Welt.


Die Buchmesse bietet China eine Plattform

Wednesday, 16.4.2008

Welt-Interview mit Juergen Boos. “… bei allen politischen Gegensätzen liegt uns daran, die kulturellen Kontakte und Dialoge nicht abreißen zu lassen …”.