Alle Einträge vom 14.7.2008

Qingdao

Monday, 14.7.2008

Bierseele “Durch den chinesischen Ort Qingdao weht ein Hauch vom Schwarzwald …”. Von Inge Hufschlag (Handelsblatt).


China pingpong team bears heavy burden

Monday, 14.7.2008

Quelle: IHT/AP.


Hamburger Abendblatt: Bildung ist die beste Pille

Monday, 14.7.2008

“Mao hatte mit Ein-Kind-Politik recht” Der Demograf Reiner Klingholz über den Kampf um knappe Ressourcen und warum Bildung die beste Pille ist. “… Abendblatt: Dann müssten Sie der Auffassung sein, dass Mao Recht hatte, als er in China das Gesetz erließ, dass jede Frau nur noch ein Kind gebären darf? Klingholz: Ja, so schrecklich diese Anordnung auch war. Andernfalls wäre es in China zu riesigen Hungersnöten und Verteilungskatastrophen gekommen …” (Hamburger Abendblatt). Vgl. “China under Mao saw a population explosion …”.


Police catch hundreds of suspects in Guizhou riot

Monday, 14.7.2008

“… The crowd grew to 30,000 …”. Quelle: Shanghai Daily.


Chinese divers expected to dominate in Beijing

Monday, 14.7.2008

Quelle: NYT/AP.


“Ocker für den Helden – immer warmes Ocker für den Helden”

Monday, 14.7.2008

“Der Chinese ist auch nicht mehr das, was er einmal war. Die Uniformität ist dahin, der heroische Realismus passé, Politiker zeigen menschliche Schwächen. Der Schriftsteller und Sinologe Tilman Spengler über neues Selbstverständnis und steigendes Selbstbewusstsein einer Nation …”. Quelle: Welt.


Architecture – In Changing Face of Beijing, a Look at the New China

Monday, 14.7.2008

“… its role as a great laboratory for architectural ideas will endure for years to come. One wonders if the West will ever catch up.” Von Nicolai Ouroussoff. Quelle: NYT.


Evidence shows China violating Darfur embargo

Monday, 14.7.2008

Quelle: Taipei Times/DPA/AFP.


Broadcast access to Tiananmen remains at issue

Monday, 14.7.2008

Quelle: NYT/AP.


Chinesen und ihre Namen

Monday, 14.7.2008

Der jetzt.de-Chinesisch-Kurs. Heute: Chinesen und ihre Namen Text: xifan-yang (SZ).


Architektur – Peking, die unterschätzte Metropole

Monday, 14.7.2008

Von Robert Kaltenbrunner. Quelle: FR.


“Beijing Coma”, Roman von Ma Jian

Monday, 14.7.2008

Rezension von Jess Row in der NYT.