Alle Einträge vom 26.7.2008

Ordos 100

Saturday, 26.7.2008

“Inmitten der Wüsten- und Steppenlandschaft der mongolischen Stadt Ordos sind derzeit 100 Architekten aus 29 Ländern am Bau einer Siedlung der Superlative beteiligt. ‘Dies ist ein Projekt, dass es so nur in China geben kann’, urteilt der Künstler und Architekt Ai Weiwei, der den Masterplan zu ‘Ordos 100′ entwarf …”. Quelle: Dt.-chin. Kulturnetz. Dazu: Bert de Muynck on ORDOS100: avant-garde architecture in the desert “… Another experiment so total is hard to imagine. No one knows what the impact of the project will be, nor who will inhabit the villas …” (Artforum.com). Vgl. die beängstigende Website des Projekts: http://www.ordos100.com/


He smokes Davidoff Classic No 2

Saturday, 26.7.2008

How super rich live in China Von Wang Qian (China Daily).


Ticket sales hot up

Saturday, 26.7.2008

Von Nickkita Lau. Quelle: Standard.


Demo-Parks

Saturday, 26.7.2008

Beijing allows protests but you need a permit Von Lydia Chen (Shanghai Daily). Dazu: 奥运期间北京开辟三个示威抗议点 (caijing.com.cn) und China Sets Zones for Olympics Protests von Jim Yardley (NYT). Update: 记者实地探访“奥运示威专区” Nach Meinung des Politologen Mo Yuchuan können dadurch spontane grosse Demonstrationen verhindert und so die Risiken für Ruhe und Ordnung vermindert werden (Website der Global Times).


Werkstatt für Literaturübersetzer

Saturday, 26.7.2008

Blogeinträge zu einer Veranstaltung in Edenkoben.


Four sites nominated for preservation as quake museum

Saturday, 26.7.2008

Quelle: Xinhua