In den Jobhotels von Schanghai

6.11.2009

Die Lage auf dem chinesischen Arbeitsmarkt hat sich seit Beginn der Finanzkrise noch drastischer zugespitzt. Frank Hollmann über die Praktiken von Universitäten, ihre Beschäftigungsstatistiken zu schönen. Quelle: FAZ.

Comments are closed.