Alle Einträge vom 4.11.2011

China Singled Out for Cyberspying

Friday, 4.11.2011

U.S. Intelligence Report Labels Chinese ‘Most Active’ in Economic Espionage. Von Siobhan Gorman. Quelle: NYT.


FDA Seeks Beijing’s Help Over Food Safety

Friday, 4.11.2011

…a sign of China’s growing importance as a food exporter for Americans. Von Laurie Burkitt. Quelle: WSJ.


Welche Risiken Chinas größte Banken bedrohen

Friday, 4.11.2011

Quelle: Handelsblatt.


“Real fake art”

Friday, 4.11.2011

Meisterwerke für alle: 8000 Künstler malen im südchinesischen Dafen im Akkord Ölbilder nach – und beherrschen damit den Weltmarkt. Von Sebastian Leber. Quelle: Tagesspiegel.


Die USA haben Angst vor China. Zu Unrecht!

Friday, 4.11.2011

Von Joseph S. Nye. Quelle: Welt.


China ranked 101st in human development

Friday, 4.11.2011

…”we need to think about China in a more all-round way.” Von Luo Wei. Quelle: Global Times.


“When China met Africa”

Friday, 4.11.2011

Ein Film, der die sino-afrikanischen Beziehungen illustriert: die alltäglichen gegenseitigen Abhängigkeiten und Spannungen der Menschen bei der Arbeit. Quelle: Economist.


Biennale Chengdu

Friday, 4.11.2011

Peking proklamiert eine stärker von der Zentralmacht gesteuerte Kulturpolitik. Die Biennale in Chengdu jedoch zeigt, welches Potential und welchen Witz die chinesischen Künstler ohne staatliche Linienvorgabe zu bieten haben. Von Andreas Platthaus. Quelle: FAZ.


China schafft mit Andockmanöver «großen Durchbruch»

Friday, 4.11.2011

Das unbemannte Raumschiff «Shenzhou 8» koppelte in 343 Kilometern Höhe ferngesteuert an das Raummodul «Tiangong 1» an. Quelle: Stern.