Alle Einträge vom 21.9.2013

Chinas beliebteste Dating-Show nimmt sich Deutschland vor

Saturday, 21.9.2013

Von Ning Xiaoxiao 宁宵宵, übersetzt von Julia Buddeberg. Quelle: Deutsch-Chinesisches Kulturnetz. Vgl. 当“留德华”登上《非诚勿扰》.


Lu Wei: Die Lenkung der Online-Meinung 要坚持正确舆论导向

Saturday, 21.9.2013

Blogeintrag von Ingrid Fischer-Schreiber.


Beijing Fixed Gear Revolution

Saturday, 21.9.2013

Von Zhao Chen 赵晨, übersetzt von Jessica Mayer. Quelle: Deutsch-Chinesisches Kulturnetz, GI Peking.


Inside the Kowloon Walled City …

Saturday, 21.9.2013

… where 50,000 residents eked out a grimy living in the most densely populated place on earth Fotostrecke. Von Pamela Owen (Daily Mail Online).


Der Rest ist Selbstzensur

Saturday, 21.9.2013

Medien in China: Wider die Gerüchtetreiber “… Wann der Staat eingreift und wann nicht, ist manchmal schwer vorherzusagen …” Von Inna Hartwich (Berliner Zeitung).


Eine einzigartige Landschaftsgegend

Saturday, 21.9.2013

Hongjiang 洪江, alte Handelsstadt in Chinas Provinz Hunan (german.china.org.cn). Vgl. 湖南·洪江古商城首届旅游美食盛宴将月底举办 (Xinhua) und Video 视频: 中国第一古商城——湖南怀化“洪江古商城”风光(一) (Youku).


Yi fang yanglao 以房养老: China wirbt weiter für Programm “Wohnung gegen Rente”

Saturday, 21.9.2013

“Die chinesische Behörde für Zivile Angelegenheiten hat am Freitag auf Kritik an einem geplanten Seniorenbetreuungsprogramm reagiert …” Quelle: german.china.org.cn. Vgl. 民政部:政府不会推卸养老责任 以房养老只是试点性举措 (Xinhua/Xin Jing Bao).


Ankunft im China der Moderne

Saturday, 21.9.2013

“… Niklas Weins … Der 23-Jährige aus Wetter will ein Auslandssemester in Shanghai absolvieren …” Quelle: WAZ.


China’s transformation frays traditional family ties, hurting many seniors

Saturday, 21.9.2013

Von Simon Denyer. Quelle: WP.


Life in Chengdu is timeless

Saturday, 21.9.2013

Chengdu, China: idle chatter in the teahouse “Ahead of the launch of the first direct flights from Britain to Chengdu, Malcolm Moore celebrates a laid-back city …” (Telegraph).


Packender, wahrhaftiger Rückblick

Saturday, 21.9.2013

Helga Grimme liest aus Mo Yans „Rotes Kornfeld“ Von Monika Lanzendörfer (Mannheimer Morgen).