Alle Einträge vom 4.1.2014

C.T. Hsia 夏志清

Saturday, 4.1.2014

Q. & A.: David Der-wei Wang on C.T. Hsia, Chinese Literary Critic Von Didi Kirsten Tatlow (NYT Blog). Vgl. 文学评论家夏志清去世 曾收到张爱玲103封信 (Zhongguo Xinwen Wang/Yangzi Wanbao).


Thilo Diefenbach: Zwischen Engagement und Resignation

Saturday, 4.1.2014

Zwischen Engagement und Resignation Auszüge aus dem Yulizi und anderen Texten von Liu Ji (1311-1375). Übersetzt und mit einer Einführung von Thilo Diefenbach. Reihe Phönixfeder. Ostasien Verlag, Gossenberg 2012, 1. Auflage. 249 S., ISBN 978-3-940527-65-3. Buchbesprechung von Rupprecht Mayer.

Die Tragik des chinesischen Intellektuellen ist es seit über zwei Jahrtausenden bis in die jüngste Gegenwart, Read the rest of this entry »


Im Jahr des Tigerochsen (aktualisiert)

Saturday, 4.1.2014

Kai Agthe bespricht ein Buch von Christian Y. Schmidt. Quelle: suite101de. Update: Besprechung von Ralf Fischer in Junge Welt. Update: Besprechung in Jargs Blog.


Obwohl die New York Times gar nicht zum Verkauf steht, wie die berühmte Verlegerfamilie Sulzberger mehrfach versicherte …

Saturday, 4.1.2014

Ein irrsinniges Szenario “… der chinesische Multimillionär Chen Guangbiao …” Von Felix Lee (Zeit Online). Vgl. 陈光标收购纽约时报的两道坎 (sina.com).


Militärreform: China zentralisiert Kommandostruktur

Saturday, 4.1.2014

Von Petra Kolonko. Quelle: FAZ.


Chinese ambassador compares Japanese militarism to Voldemort

Saturday, 4.1.2014

Quelle: Global Times/AFP


Paul Mooney Exit Interiew

Saturday, 4.1.2014

“… He found a new job at Reuters but in November 2013, his visa application was denied without explanation …” Von Robert Foyle Hunwick. Quelle: China File.