Alle Einträge vom 28.5.2015

Brandenburger Unternehmen wollen in China Kontakte knüpfen

Thursday, 28.5.2015

Quelle: Lausitzer Rundschau.


Kraft-Wärme-Kopplung und Fernwärme 汽電共生

Thursday, 28.5.2015

Kempen als Vorbild für Gäste aus China Von Ulrike Gerards (Westdeutsche Zeitung).


Per Zug durch China: Der Herzschlag des Drachens

Thursday, 28.5.2015

Quelle: Spiegel Online.


Dass nun auch Europäer in den Genuß kommen, in die chinesische Aktienblase zu investieren, ist natürlich eine sehr gute Nachricht

Thursday, 28.5.2015

China exportiert seine Blase nach Deutschland “… ab dem vierten Quartal diesen Jahres können dann in Frankfurt und an anderen europäischen Börsenplätzen ETFs gehandelt werden, die die wichtigsten chinesischen Aktienindizes abbilden…” Von Markus Fugmann (finanzmarktwelt.de). Quelle: 中德三大交易所联手 人民币证券即将走进欧洲 (sina.com).


Vom “hässlichen Amerikaner” zum “hässlichen Chinesen”?

Thursday, 28.5.2015

Wenn wirtschaftliche Stärke zu politischer Macht wird: China weitet seinen Einfluss aus und stößt dabei auf Schwierigkeiten, die den USA schon wohlbekannt sind. Von Matthias Naß. Quelle: Zeit Online.


This Chinese executive [Liu Dejun] may be the biggest “Star Trek” fan on the planet

Thursday, 28.5.2015

Von Zheping Huang. Quelle: Quartz.


Global Times: Chinese society has reached a consensus on not debating the 1989 incident

Thursday, 28.5.2015

The Chinese government’s new censorship target: itself “The Global Times attacking our letter was the best advertisement.” Von Nikhil Sonnad (Quartz).


Governments Make Bad Editors

Thursday, 28.5.2015

American, Chinese authors protest major book fair, censorship with shadow expo in New York “… a China delegation of hundreds of people ‘hand-picked by the Chinese government’ …” Von Cara Anna (Star Tribune/AP).


Why China wants to land a spacecraft on the mysterious far side of the moon

Thursday, 28.5.2015

Von Joseph Stromberg. Quelle: Vox.


South China Sea dispute: What you need to know

Thursday, 28.5.2015

Quelle: SMH. Vgl. China’s ‘egregious claims’ Australia’s worst threat since Cold War: ASPI (Financial Review).