Alle Einträge vom 11.1.2016

Ich werde dafür sorgen, dass sich China kümmert. Und wenn nicht, dann wird sich das eben auf den Handel auswirken.

Monday, 11.1.2016

Trump bezeichnet Kim Jong-Un als Verrückten und droht China mit Sanktionen (Focus)


Im Zeichen des Affen

Monday, 11.1.2016

Zum Glück gehören in China zwei (Affen-)Kinder “… Ein Künstler hat für eine Briefmarke ein Tier mit zwei Jungen gezeichnet, eine Anspielung auf das Ende der Ein-Kind-Politik – sie ist schon ausverkauft …” Von Johnny Erling (Welt).


Alles kontrollieren: die Wirtschaft des Landes und am liebsten sogar die Finanzmärkte der ganzen Welt

Monday, 11.1.2016

Hat die Partei immer recht? Von Hendrik Ankenbrand und Philip Plickert (FAZ). Update: Tiefster Stand seit September: Chinas Börsenkurse rutschen erneut ab (Spiegel Online).


Finding Luxury in Beijing’s Historic Hutong Homes

Monday, 11.1.2016

Von Alyssa Abkowitz. Quelle: WSJ. Vgl. 美媒:翻新传统庭院受青睐 老外在北京胡同中享受奢华 (sina.com).


Bilan de l’année littéraire 2015 par la revue Asia Weekly

Monday, 11.1.2016

Blogpost von Brigitte Duzan.


‘If Anything Happens…:’ Meeting the Now-detained Human Rights Lawyers

Monday, 11.1.2016

Von Eva Pils. Quelle: China Change.