2005/1

31.5.2005 Textilstreit mit China steuert auf Handelskrieg zu Peking hebt einige Ausfuhrzölle auf

30.5.2005 Chinas Handelsminister antwortet öffentlich Menschen und Märkte

27.5.2005 Chinas Boom-Regionen wachsen auf aufgeschütteten Flächen im Meer Forscher und Ämter beklagen Küstenzerstörung

27.5.2005 “Wir verstecken die Menschen im Keller” Er ist einer der berühmtesten Ärzte Chinas und bekam das Bundesverdienstkreuz. 1945 rettete Qiu Fazu KZ-Häftlinge, die auf dem Todesmarsch von Dachau waren

25.5.2005 China nur fünf Jahre hinter USA – Biotechnik

25.5.2005 “Richtet keinen Schaden an!” Qiu Renzhong, Mitglied im chinesischen Ethikrat, über das Klonen – Interview

25.5.2005 “Klonen ist ein Glücksfall” Interview mit He Zuoxiu, Ratsmitglied der Akademie der Wissenschaften

25.5.2005 Peking und Tokio verschärfen Ton nach verpatztem Treffen

21.5.2005 China will Textilstreit entschärfen Peking erhöht Ausfuhrzölle für zahlreiche Produkte freiwillig – EU fordert weitere Gespräche

20.5.2005 China will im Textilstreit vor die WTO ziehen USA beschränken Importe noch stärker

17.5.2005 Im Oldtimer von Peking nach Paris In Original-Autos und Kostümen fahren zehn Abenteurer auf den Spuren einer Rallye aus dem Jahr 1907

13.5.2005 Ein Koreakrieg im November? Chinesischer Experte bezweifelt grundsätzlich Pjöngjangs Willen zum Dialog

12.5.2005 Brüssel und Peking uneins über Aufhebung des EU-Waffenembargos

12.5.2005 Reich ohne Mitte Spannungen – Der Wirtschaftsboom teilt das Land. Doch die Staatsführung reagiert hilflos

12.5.2005 Chen Ludendorffs Begeisterung für Waffen Militär – Die Armee holt ihren Rückstand auf. Atom-U-Boote undLangstreckenraketen: Droht ein Kalter Krieg mit Amerika imPazifischen Ozean?

11.5.2005 Vorletztes Mitglied der Viererbande in China gestorben

10.5.2005 China sucht ausländische Topmanager für Staatsindustrie Positionen werden öffentlich ausgeschrieben

30.4.2005 Chinas Bürgerkriegsgegner versöhnen sich Zur Freude Pekings lehnt Taiwans Opposition die Unabhängigkeit der Insel ab

27.4.2005 Kuomintang-Führer besucht China Erstmals seit Kriegsende reden die Pekinger Kommunisten mit dem abtrünnigen Taiwan

25.4.2005 Autobauer mühen sich um gute Laune auf Chinas Automesse Messe in Shanghai ist nun die drittgrößte der Welt

25.4.2005 China und Japan bemühen sich um Normalität Koizumi und Hu bezeichnen Treffen in Singapur als Rückkehr zum Status quo – Konfliktlinien bleiben bestehen

23.4.2005 Koizumi bittet um Entschuldigung Treffen mit dem chinesischen Staatschef Hu heute geplant – Peking verbietet Proteste

21.4.2005 Spiel mit dem Feuer Peking mobilisiert den Volkszorn. Kann es ihn auch kontrollieren?

21.4.2005 China kommt “… Nachfrage nach Flügen ins Reich der Mitte stark gestiegen …”

20.4.2005 Autokonzerne haben den chinesischen Markt überschätzt Prognosen zu optimistisch – 650 000 Autos stehen auf Halde – Vor allem Marktführer VW plagen Absatzsorgen

19.4.2005 China sieht keinen Anlaß zur Beruhigung Antijapanische Proteste gehen weiter – Asean-Staaten bieten Vermittlung an – USA über Krise besorgt

18.4.2005 Diplomatische Eiszeit in Ostasien In Peking sprechen die Außenminister von China und Japan über die jüngsten Ausschreitungen

18.4.2005 China setzt dem Deutschen Werner Gerich ein Denkmal

15.4.2005 Auf ewig China ohne Visum Über unbegrenzte Aufenthaltsgenehmigungen für Grossinvestoren

14.4.2005 Greenpeace wirft China illegalen Anbau von “Genreis” vor

12.4.2005 China und Japan wollen ihren Streit diplomatisch beilegen Weiter Proteste gegen Tokios “Geschichtsklitterung”

11.4.2005 “Japanisches Schwein komm’ raus” Antijapanische Ausschreitungen in großen Teilen Chinas – Proteste gegen Umgang mit unbewältigter Kriegsschuld

11.4.2005 Peking Kommentar zu den antijapanischen Demonstrationen

8.4.2005 China und Südkorea attackieren Japan Beide werfen Tokio einen verharmlosenden Umgang mit der Kriegsvergangenheit vor

5.4.2005 Angebliches Mordopfer lebt noch Elf Jahre saß ein Chinese als Mörder seiner Ehefrau im Gefängnis – jetzt tauchte sie wieder auf

4.4.2005 Peking nähert sich vorsichtig dem Vatikan an Katholiken in China dürfen Trauergottesdienst feiern

2.4.2005 Europas Textilverbände öffnen Verbindungsbüro in Shanghai China-Engagement soll ausgebaut werden

31.3.2005 Der Fleischer und der Armeechef Karl-Heinz Gass, 65jähriger Schlachtermeister aus der Pfalz, darf als erster Deutscher Chinas höchste an einen Ausländer vergebene Auszeichnung eines “Botschafters der Freundschaft” tragen.

29.3.2005 Das Telefon als Miniglotze China dreht seinen ersten Handy-Spielfilm

26.3.2005 Peking versucht einmal mehr, die Bürger Taiwans einzuschüchtern China warnt vor Massendemonstration

22.3.2005 Neuer Skandal erschüttert Chinas Bankensystem US-Firma soll Bestechungsgelder gezahlt haben

22.3.2005 Rice drängt China zu Vermittlung von Gesprächen mit Nordkorea Warnungen der US-Außenministerin an Pjöngjang

21.3.2005 Wieder 60 Bergwerkstote in China Die Unglücksgrube war aus Sicherheitsgründen bereits geschlossen worden

21.3.2005 Schwarzenegger im chinesischen TV Menschen und Märkte

18.3.2005 In China ist Boris Becker noch jemand Wie Stars sich im Reich der Mitte vermarkten

17.3.2004 Ein Rentner mit Macht Jiang Zemin herrschte 15 Jahre. Jetzt sorgt eine neue Biografie für Aufsehen

17.3.2005 Neuer Skandal erschüttert Chinas Bankenszene

16.3.2005 Diskrete Geschäfte des Bankenchefs Menschen und Märkte

15.3.2005 Chinas Volkskongreß billigt Kriegsgesetz gegen Taiwan Pekings Machthaber greifen nach Inselstaat

11.3.2005 Fußnoten

10.3.2005 Peking will Todesurteile künftig strenger prüfen lassen Chinas Volkskongreß berät über Justizreform

9.3.2005 China droht Taiwan bei Referendum mit Invasion Pekings Führung legt dem Volkskongreß Gesetz vor, das in vielen Fällen Krieg gegen die Insel erlaubt

9.3.2005 Taiwan

8.3.2005 Wer hat die Macht in China? Eine neue Biographie über den Ex-Präsidenten Jiang Zemin gibt Auskunft

7.3.2005 China versucht, Europa wegen Taiwan-Gesetz zu beruhigen

7.3.2005 Fußnoten

5.3.2005 China erhöht Militäretat Peking bestreitet Kriegsabsicht mit Antisezessionsgesetz gegen Taiwan

3.3.2005 Die Macht der Monokultur Eine Stadt für Socken, eine für Feuerzeuge, eine für Schuhe: Die Industrie-Konzentration aus der chinesischen Planwirtschaft erweist sich für Chinas Privatunternehmen als Vorteil (über einen Bekleidungs- und Schuhfabrikanten in Wenzhou)

3.3.2005 Achtmal so viele Hosen “Nachdem die WTO-Quoten aufgehoben worden waren, verachtfachte sich etwa die Zahl der Richtung USA exportierten Hosen, während der Preis je Hose zugleich um 30 Prozent fiel.”

3.3.2005 Hongkongs unpopulärer Verwaltungschef Tung soll abgelöst werden

26.2.2005 Fussnote (über “roten Tourismus”)

18.2.2005 China bleibt im Atomkonflikt mit Nordkorea geduldig Peking schickt Sonderemissär nach Pjöngjang – Die chinesische Führung läßt ihre Verärgerung nur an kleinen Gesten erkennen

18.2.2005 Kommentar “… Nordkoreas Erklärungen, Atomwaffen zu besitzen und kein Interesse an der Fortsetzung der Sechs-Länder-Verhandlungen in Peking zu haben, hatten China gleich dreifach brüskiert…”

16.2.2005 China spielt schweres Grubenunglück herunter Ãœber 200 Bergleute getötet – Peking unterdrückt harsche Kommentare im Internet

16.2.2005 Kommentar “… Die sozialistische Volksrepublik bezahlt ihren Bedarf an immer mehr Energie für ihr weltweit bewundertes Wirtschaftswachstum mit einem extremen Preis. Sie nimmt die unsichersten Kohlegruben der Welt billigend in Kauf. …”

14.2.2005 China verstärkt im Atomstreit Druck auf Nordkorea

11.2.2005 Der Mann, der die Panzer aufhielt, ist in China ein Tabu CNN-Übertragung von Rice-Rede geschwärzt, weil weltberühmtes Foto von 1989 gezeigt wurde

11.2.2005 Nordkorea pokert mit den USA Experten in China reagieren gelassen auf Pjöngjangs Erklärung: Das Regime wolle vor allem Zeit gewinnen

9.2.2005 Ansturm auf die Standesämter vor dem Jahr des Hahns Glücksbringende Worte und Stelzentänzer: Das Fest zum chinesischen Neujahr steht ganz im Zeichen alter Traditionen

8.2.2005 Chinas Funktionäre suchen ihr Glück beim Spiel Beamte zocken mit Staatsgeldern – Milliarden versickern in Casinos – Peking kämpft gegen Spielsucht.

4.2.2005 Fussnoten “Pekings Öffentlichkeit nimmt vor dem am 9. Februar beginnenden Neuen Jahr des Gockels von einem oft auch gerne krähenden Artverwandten Abschied. Zumindest begrifflich. Das Wort “gan-bu”, die chinesische Bezeichnung für Funktionär oder Parteikader, hat ausgedient…”

31.12.2005 Hartes Vorgehen Pekings bei Einäscherung Zhaos

28.1.2005 Peking läßt Trauerfeier für ehemaligen Premier Zhao Ziyang zu Streit über Würdigung des 85jährigen dauert an

27.1.2005 China baut zweite Transrapidstrecke Millionenstädte Shanghai und Hangzhou sollen bis 2010 verbunden werden

27.1.2005 Chinesische Fluggesellschaften ordern neuen Riesen-Airbus

25.1.2005 Chinas Hunger auf deutsche Unterhaltung Hiesige Fernseh-Produktionen verkaufen sich gut auf dem größten TV-Markt der Welt

25.1.2005 Finanzskandal erschüttert Chinas Bankensystem

18.1.2005 Ein Toter, der Chinas Führung Angst macht Zhao Ziyang, der 1989 ein Massaker verhindern wollte, ist 85jährig gestorben – Trotz Hausarrests blieb der Reformer populär

18.1.2005 China. Kommentar (zum Tod von Zhao Ziyang)

14.1.2005 Umstrittene Fälschungen US-Handelsminister drängt China zum Kampf gegen Produktpiraten

13.1.2005 Annäherung auf dem Luftweg (Direktfluege zwischen Taiwan und dem Festland zu chin. Neujahr)

13.1.2005 Das grosse Zittern Peking rationiert den Gasverbrauch – Wohnen bei zehn Grad Plus

6.1.2005 Verspätetes Mitgefühl In seiner Neujahrsrede erwähnte der chinesische Staatschef das Unglück nicht. Doch jetzt hat er begriffen: Auf dem Spiel steht Pekings Ruf in Asien.

3.1.2005 China erhöht nach massiver Kritik seine Spendenhilfe